Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Alternative für Tunnel ? - Dresdner Bahn in der Diskussion

Wie aus der Berliner Woche (Nr. 36 vom 7. September 2005) zu entnehmen ist, macht die Grüne Liga auf einen Alternativvorschlag von Sven Andersen aufmerksam, der in der "Eisenbahn-Revue-International" (4/2005) als Vorschlag bringt, den Fernverkehr Berlin-Dresen über Jüterbog-Falckenberg-Röderau (Anhalter Bahn) zu führen. Gründe dafür sind die bessere Strecke und die günstigeren Kosten. Damit würden zumindest "nur" die Regionalzüge durch Lichtenrade rollen.

Die Schallschutzmauern würden ohne Tunnel trotzdem den Ortsteil durchschneiden. Außerdem läuft das Planfeststellungsverfahren, nachdem auch ICE-Züge durch Lichtenrade rollen sollen. Inwiefern weitere Vorschläge überhaupt noch von der Bahn in Erwägung gezogen werden, ist fraglich.

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing