Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Im Tangoschritt von Lichtenrade zur ufaFabrik

Was ist Tango? Welche Gefühle entdeckt man beim Tango? Woher kommt Tango?

"Im engeren Sinne ein aus Argentinien und Uruguay (La-Plata-Gebiet) stammender Gesellschaftstanz, heute Standardtanz im Turniertanzprogramm" heißt es trocken im Brockhaus.

Die ufaFabrik beantwortet diese Fragen vorzüglich. Im neuen Programm "sunset varieté - Sind wir nicht alle ein bisschen Tango?" lässt der Comedian Martin Quilitz die Zuschauer in die Welt des Tanzes eintauchen. Da gibt es nicht nur leidenschaftliche Tango-Tänze, sondern auch Hoch- und Vertikalseilakrobatik und ein Pärchen mit wundervollen Einlagen, bei denen kein Auge trocken bleibt und die Lachmuskeln garantiert beansprucht werden.

Die wundervollen Künstler verwöhnen die Gäste in der überdachten OpenAir-Bühne der ufaFabrik in der Tempelhofer Viktoriastraße. Sie sollten bei frischem Wetter nur etwas warmes zum überziehen mitnehmen.

Unterhalt vom Besten! Für Lichtenrader das nahe Kulturvergnügen! 

Bis zum 27.8. (Mo-Sa jeweils 20.30 Uhr (10 bzw. 14 €)

www.ufafabrik.de

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing