Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Veröffentlichung der Pressemitteilung der BI Dresdner Bahn:

Bürgerinitiative Lichtenrade Dresdner-Bahn e.V. - Bahn für die Menschen – Mitglied in der Bundesvereinigung gegen Schienenlärm

Pressemitteilung 21.6.2012

Flughafenanbindung Dresdner Bahn

DB schafft Tatsachen

Die DB AG schafft offensichtlich durch die Hintertür Tatsachen für die Bahnanbindung zum neuen Flughafen BER . Seit 1997 läuft das Planfeststellungsverfahren für den Bereich Lichtenrade.

Die Bahn beginnt ab 21.06.2012 mit der Grunderneuerung der S Bahn Gleise zwischen Marienfelde und Lichtenrade. Dabei werden der gesamte Unterbau ( der Boden unter den Gleisen ) und der komplette Oberbau ( Schotter, Schwellen und Gleise und Stromschienen) ausgewechselt.

Im Einzelnen werden

  • 5300 Meter Schienen je Gleis erneuert
  • 7500 Tonnen Boden und 7500 Schotter je Gleis ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut
  • 8644 Schwellen ausgewechselt

In der Senatskanzlei ist man über diese Baumaßnahme nicht informiert.

Die BI Dresdener Bahn befürchtet mit dieser Maßnahme wird der ebenerdige Ausbau der Flughafenanbindung still und heimlich vorbereitet. Vorhandene Tatsachen können dann bei Erteilung eines Planfeststellungsbeschlusses nicht mehr korrigiert werden. Signale aus dem Eisenbahnbundesamt lassen den Schluss zu, auch 2012 ist mit einem Planfeststellungsbeschluss nicht zu rechnen.

50.000 Einwohner werden somit seit 1997 in Unsicherheit über ihre Lebensplanung in Lichtenrade gehalten. Mit der Planung der Bahn für eine ebenerdige Trassenführung der Dresdner Bahn wird urbanes Leben zerstört, mittelständische Betriebe ihrer Existenz beraubt. Die Haupteinkaufstrasse in Lichtenrade wird mit erheblichen zusätzlichen Verkehren belastet, ihre Attraktivität wird darunter leiden.

Unser Appell an den Regierenden Bürgermeister, den Bundesverkehrsminister und Bahnchef Grube lautet:

Beenden Sie eine über 15 Jahre dauernde Planung für eine Bahntrasse zu ebener Erde!

Mut zu einer politischen Entscheidung für eine Tunnellösung durch Lichtenrade!

Minister Ramsauer rufen wir auf, sein Motto: Man muss betroffene Bürger zu Beteiligten machen umzusetzen.

Lichtenrade will kein zweites Stuttgart 21 werden!

BI Dresdener Bahn
http://www.dresdner-bahn.de


Quelle: BI Dresdner Bahn

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing