Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Dresdner Bahn - VBB fordert die schnelle Umsetzung

Nach Ansicht des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB)  soll die Dresdner Bahn mit der Durchfahrung von Lichtenrade schnell kommen. Dies fordert der VBB-Geschäftsführer Franz. Die Zahl der Fahrgäste ist seit der Eröffnung des Nord-Süd-Tunnels und des Hauptbahnhofs Ende Mai 2006 auf den Berliner Regionalbahnhöfen um 15 Prozent gestiegen. Auf der Dresdner Strecke jedoch wegen der geringen Zeitersparnis nur um 5 Prozent, teilte VBB-Geschäftsführer Hans-Werner Franz gestern mit. Derzeit läuft das Planfeststellungsverfahren. Die meisten Lichtenrade würden gerne auf den ICE und die ebenerdige Befahrung verzichten.

Mehr im Tagesspiegel vom 9.2.2007:   
http://www.tagesspiegel.de:80/berlin/archiv/09.02.2007/3070644.asp
Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing