Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Geldspende für die Jugendarbeit in Lichtenrade

Auch in diesem Jahr wurde wieder eine Jugendeinrichtung in Lichtenrade mit einer Geldspende für die pädagogische Arbeit bedacht. Wie schon seit dem Jahr 2000 unterstützt der Lesezirkel E. Weißgerber öffentliche Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Geld, welches auf Festen, wie dem Wein- und Winzerfest in Lichtenrade, für den sozialen Zweck gesammelt wird.
Nun erhielten mittlerweile seit acht Jahren das Jugendcafé am Dorfteich und der Jugendclub jedes Jahr eine finanzielle Unterstützung für die eine oder andere Anschaffung für die jugendlichen Besucher und  Besucherinnen. Diesmal war der Jugendclub Barnetstraße dran. Das Geld für einen Wochenendaufenthalt im Februar 2009 auf Schwanenwerder
verwendet.

default

Foto: Ute Weißgerber-Knop und Lothar Weißgerber überreichen Jugendstadträtin Angelika Schöttler eine Geldspende in Höhe von 250 Euro.

Bericht: Beatrix Veenhoven - Foto: Ed Koch

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing