Eintrag als E-Mail versenden




Graphical Security Code


Jazz im Rathaus jetzt in Lichtenrade

Im Gemeinschaftshaus Lichtenrade in der Barnetstraße finden jetzt die vom Rathaus Tempelhof verlegten  Jazz-Abende von "Jazz für Alle e.V." statt. default

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detlef Passlack, Urgestein, Gründer und Ehrenvorsitzender des Vereins, begrüßt die circa 50 eher älteren Gäste. Er bedauert es sehr, dass die Veranstaltung verlegt  werden musste. Passlack bringt aber seine Zuversicht zum Ausdruck, dass auch die Veranstaltungen in Lichtenrade bald gut besucht sein werden.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg statt. Der Eintritt ist wie immer frei.

default

 Zur Eröffnung spielt in der Reihe "Jazz und Slapstick" die Jazzband Swing Mobil. Sie begleiter Stummfilme aus der "guten alten Zeit" wie Dick & Doof, Buster Keaton etc. Die Besucher hatten viel Spaß.

default

Die nächste Veranstaltung im Gemeinschaftshaus findet statt am 31. Oktober um 19 Uhr. Als Vorband wird das Abschlusskonzert des 27. Jazzworkshops (Italien) statt finden. Dann spielt "Blue Baba Big Band" großen Big-Band-Jazz.

Weitere Infos unter http://www.jazzfueralle.de  

Thomas Moser -auch Fotos -(BerLi-Press) www.berli-press.de für www.lichtenrade-berlin.de 

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing