Schmetterlingsfest an der Grundschule im Taunusviertel

Am 25. Juni 2015 fand das große Schmetterlingsfest auf dem Gelände der Taunus-Grundschule statt.  Bei fantastischem Wetter nahmen alle Kinder am Vormittag an einem Spendenlauf zur Refinanzierung der Distelfalter-Raupen der Klassen 1-4 teil. 

Im Anschluss startete das Fest und es war beeindruckend, wie viel Mühe sich die einzelnen Klassen mit ihren Ständen gegeben hatten. Der große Höhepunkt war danach das Freilassen aller frisch geschlüpften Schmetterlinge in der Mitte des Sportplatzes. Dr. Nicola Stollhoff, Ansprechpartnerin für die TuWaS!-Projekte von der Freien Universität Berlin, assistierte den Lehrern und Kindern beim Öffnen der Käfige und beantwortete gerne die Fragen der interessierten Eltern. Etwa 100 Distelfalter erhoben sich in den blauen Mittagshimmel und suchten sich ihren Weg in die Freiheit.

Regina Dange, Schulleiterin der Schule: Wir alle haben wirklich viel Arbeit in die Vorbereitung des Festes gesteckt und das Ergebnis ist einfach toll! Bedenken hatten wir nur bezüglich des Wetters, aber an diesem Sommer-Nachmittag passt einfach alles. Unsere jungen Distelfalter könne nun ihre Reise in die anliegenden Gärten antreten.  

Bobbycar-Rennen, ein Theaterstück, Boule-Spiel auf dem Rasen, ein leckeres Hort-Buffet und viele Dinge mehr machten diesen Nachmittag für alle Kinder, Eltern, Familien, Erzieher und Lehrer unvergesslich.

Oliver Schworck (Bezirksstadtrat für Jugend, Ordnung und Bürgerdienste) war ebenfalls eingeladen und bestaunte das Schmetterlingsfest und das Engagement aller Gäste und Beteiligten.TGS

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing