Versuchter Raubüberfall mit Clownsmaske in Lichtenrade – maskierte Täter geflüchtet

Polizeimeldung Berlin Nr.2632
22.10.2016 Zwei als Clowns maskierte Personen haben in der vergangenen Nacht versucht einen Mann in Lichtenrade auszurauben. Gegen 22 Uhr soll einer der Maskierten den 25-Jährigen in der Bahnhofstraße von hinten gepackt und Geld gefordert haben. Etwa zeitglich soll sich dessen mit einem Stock bewaffneter Komplize dem Mann von vorne genähert haben. Dem 25-Jährigen gelang es sich loszureißen, woraufhin beide Täter ohne Beute in Richtung Goltzstraße flüchteten. Der Überfallene verletzte sich bei der Attacke leicht am Finger und alarmierte von zu Hause aus die Polizei. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 führt die Ermittlungen.

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing