Hausfest am 7. April: Familienzentrum Lichtenrade jetzt im Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Das Familienzentrum Lichtblick ist im Dezember 2016 in neue Räumlichkeiten im 1. OG des Gemeinschaftshauses Lichtenrade umgezogen und heißt seitdem „Familienzentrum Lichtenrade“. Am 7. April eröffnet nun das Familienzentrum Lichtenrade im Gemeinschaftshaus offiziell im Rahmen eines Hausfestes von 13 18 Uhr. Momentan finden hier sowohl PEKiP-Kurse, die anderen bisherigen Angebote wie das Baby-Café, Hausaufgabenhilfe, der Sprachtreff für Erwachsene, diverse Beratungsangebote sowie Elterncafé für Eltern von Kindern im Kitaalter statt. Langfristig soll das Angebot um Rückbildungsgymnastik, einen Sing- und Spielkreis und weitere
offene Gruppen erweitert werden. Das Hausfest geht von 13 bis 18 Uhr. Um 13.30 Uhr soll das Familienzentrum Lichtenrade offiziell durch Stadtrat Oliver Schworck und geschäftsführerin Renate Wilkening eröffnet werden. Danach sind alle Lichtenrader und ihre Kinder dazu eingeladen, das Haus durch Mitmach- und Schnupperangebote kennenzulernen. Es gibt unter anderem Spiele, Sport, Töpfern, Tanzen und Tischtennis. Für Essen und Cocktails ist gesorgt.
Hausfest des Familienzentrums Freitag, 7. April, 13-18 Uhr Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, 12305 Berlin (030) 701 764 13

Der Autor hat keine Kommentare zu diesem Text erlaubt.

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing