Newsletter des Aktiven Zentrums Lichtenrade Bahnhofstraße

Einreichungsfrist für Projekte über den Gebietsfonds bis 15. März 2017
 Bewerben Sie sich mit Ihren Projekten bis zum 15. März 2017! Über den Fonds werden kleinteilige Maßnahmen mit bis zu 50 % der Kosten finanziert, die zur Stärkung der Attraktivität des Aktiven Zentrum beitragen. Beispielsweise können Maßnahmen im öffentlichen Raum (Markisen, Außenmobiliar) oder Veranstaltungen wie Straßenfeste gefördert werden. Eine Finanzierung von Maßnahmen, welche die Barrierefreiheit beitragen, ist ebenfalls möglich. In diesem Jahr gibt es zusätzlich zum regulären Verfahren, für das die Einreichungsfristen gelten, ein vereinfachtes und beschleunigtes Verfahren. Projekte in diesem Verfahren können mit einer Fördersumme von maximal 250€ unterstützt werden. Die Anträge hierfür können jederzeit gestellt werden, eine Rückmeldung erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach Eingang.
Das Geschäftsstraßenmanagement beantwortet Ihnen gerne Fragen und unterstützt Sie bei der Antragstellung! Weitere Informationen zum Gebietsfonds und bereits geförderten Projekten finden Sie hier

Informationsveranstaltung zum Verkehrs- und Gestaltungskonzept am 25.01.2017
 Am Abend des 25.01.2017 haben sich ca. 160 Interessierte im Ulrich-von-Hutten-Gymnasium eingefunden um sich über sich die Analysen zur verkehrlichen Situation und zum Freiraum der beauftragten Büros IVAS und Rehwaldt Landschaftsarchitekten zu informieren und ihre Wünsche für die Zukunft der Bahnhofstraße zu äußern. Dabei wurden unter anderem der Fuß- und Radverkehr, das Stellplatzangebot, die Gestaltung der öffentlichen Räume, Barrierefreiheit sowie der öffentliche und der Kfz-Verkehr diskutiert. Weitere Informationen finden Sie hier.
Auf der Grundlage dieser Ergebnisse und kleinerer Beteiligungsveranstaltungen mit dem Gebietsgremium werden die Planer_innen verschiedene Szenarien für die Bahnhofstraße erarbeiten, die am 06.05.2017 im Rahmen einer Szenarienwerkstatt mit der Öffentlichkeit diskutiert werden.

Ein vollständiger Bericht und viele Fotos in der Internetzeitung!

Gemeinsames Treffen der Gewerbetreibenden am 9. März 2017
Im Rahmen des nächsten Treffens der Gewerbetreibenden wird ein Rundgang durch die Bahnhofstraße mit dem Büro O’Brien, welches das Lichtkonzept für die Bahnhofstraße erarbeitet, stattfinden. Bei dem Treffen werden auch die gemeinsamen Aktionen in diesem Jahr besprochen: „Kein Aprilscherz“ sowie das 10. Lichtenrader Kunstfenster. Das Treffen findet im AZ Büro statt und beginnt um 19:00 Uhr.

Aktion „Kein Aprilscherz“ am 31.März 2017
Auch in diesem Jahr gibt es ab 18 Uhr Musik und Kultur rund um die Bahnhofstraße! Teilnehmende Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet. Schauen Sie vorbei!

Aufruf zur Teilnahme am Lichtenrader Kunstfenster 2017
Auch in diesem Jahr wird die Bahnhofstraße wieder zu einer Galerie. Das diesjährige Kunstfenster findet voraussichtlich vom 16. Juni bis 14. Juli 2017 statt, in den teilnehmenden Geschäften rund um die Bahnhofstraße stellen lokale Künstler_innen ihre Werke aus. Die Aktion wird gemeinsam von engagierten Händler_innen, Künstler_innen und Initiativen sowie des Geschäftsstraßenmanagements organisiert. 
Alle interessierten Künstler_innen und Gewerbetreibenden können sich bis zum 15. März 2017 beim Geschäftsstraßenmanagement melden. Wenn Sie ein_e Künstler_in sind, bewerben Sie sich für die Teilnahme mit einem Steckbrief. Als Händler_in steht Ihnen ein Anmeldebogen zur Verfügung. Die Formulare können Sie hier herunterladen. Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung an gsm@az-lichtenrade.de oder geben Sie sie im AZ-Büro ab.

Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung
Eine neue Ausgabe der Stadtteilzeitung Lichtenrade A bis Z ist erschienen. In der aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem ein Interview mit Jörn Oltmann, dem stellvertretenden Bezirksbürgermeister und Leiter der Abteilung Stadtentwicklulng und Bauen, einen Rückblick über die Aktivitäten des Aktiven Zentrum im Jahr 2016 und ein Porträt des Café Obergfell. Hier finden Sie die Ausgabe zum Download.

Termine
28.02.2017
Sitzung des Gebietsgremiums, AZ Büro, Prinzessinnenstraße 31, 19:00 Uhr
09.03.2017
Gemeinsames Treffen der Gewerbetreibenden rund um die Bahnhofstraße, AZ Büro, Prinzessinnenstraße 31, 19:00 Uhr
15.03.2017
Einreichungsfrist für den Gebietsfonds
28.03.2017
Sitzung des Gebietsgremiums, AZ Büro, Prinzessinnenstraße 31, 19:00 Uhr
29.03.2017
Wohntisch, AZ Büro, Prinzessinnenstraße 31, 19:00 Uhr
31.03.2017
Aktion „Kein Aprilscherz“ rund um die Bahnhofstraße

Der Autor hat keine Kommentare zu diesem Text erlaubt.

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing