9. Lichtenrader Kunstfenster ... der Tag vor dem Start ... Eindrücke und einige Ausstellungseröffnungen...

Das Lichtenrader Kunstfenster startet offiziell erst am 1. Oktober 2016. Vormittags bis 14 Uhr findet auf dem Markt das Kürbisfest statt. Am ganzen Tag werden Rundfahrten mit Erklärungen der Stadtführerin Marina Heimann in einem historischen Bus angeboten. Um 14 Uhr wird offiziell im AZ-Büro in der Prinzessinnenstraße das Kunstfenster eröffnet und viele Händler der Bahnhofstraße in Lichtenrade machen mit... Hier der Startbericht in der Lichtenrader Internetzeitung!

Die Bahnhofstraße ist zur Kunstmeile geworden. Aber auch in der Wünsdorfer-, Hilbert, Stein- und Goltzstraße findet man Schätze.

In der 'Stadtteilbibliothek gab es die Vernissage von Till Schmidt....LINK zur Ankündigung




Im Foyer gibt es schöne Fotos... von Julia Teege

Einige Meter weiter empfängt Sabine Welz bei Tryonadt Immobilien.... Hinweise zur Künstlerin


Hier mit den Gastgebern im Immobilien-Büro

Bei Lederwaren Tiedtke ist viel los.

Frau Tiedtke hat viel dafür getan, dass sich viele Geschäftsfreunde auch beteiligt haben.


Weitere Eindrücke auf der Bahnhofstraße... Einfach anschauen... es sind noch viel mehr Künstlerinnen und Künstler vertreten!



















Frank Giebel in der Lichtenrade Bücherstube...



Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing