Thomas Mosers Tempelhof-Tipps in WERDI: Heute: Ab in die ufaFabrik!

Und liken nicht vergessen: https://www.facebook.com/MedienPointTempelhof

WERDI Newsletter vom MedienPoint Tempelhof kostenlos anfordern: werdi.newsletter@yahoo.de + mit vielen interessanten Berichten!

Hier der Text etwas lesbarer:

Ferienzeit und Urlaubszeit bedeutet, dass man in andere Welten abtaucht und Abstand vom Alltag bekommt. Direkt vor der Haustür gibt es auch so eine kleine Trauminsel. Mich verschlägt es regelmäßig in die ufaFabrik, denn hier gibt es das etwas andere und entspannte Leben. In dieser ökologischen Kulturoase war Anfang des letzten Jahrhunderts ursprünglich ein Kopierwerk der UFA-Film, wo Berlins Träume auf Zelluloid gebannt wurden. Dann lag das Gelände am Teltowkanal brach und im Juni 1979 besetzten junge Engagierte friedlich das Gelände und nahmen es „wieder in Betrieb.“ Noch heute leben hier einige der „alten Garde“ und verknüpfen Wohnen, Arbeit, Kultur und Kreativität miteinander. Und das völlig entspannt. Geschaffen wurde ein andere Welt und ganz nebenbei auch Arbeitsplätze für viele Menschen.

Hier gibt es beispielsweise das pulsierende Nachbarschaftszentrum NUSZ, jede Menge Theater, Comedy und Weltmusik, einen Kinderbauernhof mit Angeboten in den Sommerferien, eine Bäckerei, einen Bioladen und das gemütliche Café OIé. Auch wenn man hier für seine Bestellung lieber ein wenig mehr Zeit einplanen sollte, trifft sich im Sommer sehr gerne der halbe Bezirk. Ein Kaffee, ein Bier, Essen, ein Plausch mit Juppy (ein Mann der ersten Stunde) oder einfach nur abschalten. Danach in den Sommermonaten in die Oper-Air-Bühne und in der Pause das leckere Brot aus der Bäckerei riechen. In der ufaFabrik wird immer tolle Kultur geboten. Die Angebote der ufaFabrik sind so vielfältig, dass man gerne immer einige vergisst. Die bekannte Samba Band Terra Brasilis und die Kindercircusschule sind auch auf dem Gelände beheimatet. Tempelhof ist als Kulturwüste verschrien, sicher nicht immer zu Unrecht, aber die ufaFabrik hat die Kultur hierher gebracht. Ein Besuch muss einfach mal wieder sein. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die ufaFabrik ist hier zu finden: Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin, in unmittelbarer Nähe vom U-Bahnhof Ullsteinstraße… übrigens ganz in der Nähe vom MedienPoint Tempelhof.

www.ufafabrik.de

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing