KURIER-Mobil kommt nach Lichtenrade!

KURIER-Mobil erwartet die Lichtenrader!

Berlin-Lichtenrade, 14. Februar 2011 Der Berliner Kurier greift jetzt die Sorgen der Lichtenrader auf und kommt am Freitag (18. Februar) von 15 bis 17 Uhr mit dem KURIER-Mobil nach Lichtenrade. Das Mobil will die Themen B 96-Ausbau und Drogenknast im Kieferngrund näher beleuchten. Das KURIER-Mobil steht zu der genannten Zeit am Kirchhainer Damm/Ecke Goltzstraße (Achtung: Veränderter Standort). Die Lichtenrader sind herzlich willkommen!
Als Ansprechpartner  sind dabei: der Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak (CDU) aus Lichtenrade, das Abgeordnetenhaus-Mitglied Mirco Dragowski (FDP) aus Tempelhof und Frank Behrend, 1. Vorsitzender des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins in Lichtenrade.
Sie haben nicht nur ein Ohr für Ihren Ärger, sondern diskutieren mit Ihnen auch über konkrete Lösungsvorschläge. Redakteure von KURIER und Berliner Rundfunk (und natürlich von der Lichtenrader Internetzeitung) berichten über die Veranstaltung.

default

Der Berliner Kurier hat in der heutigen Ausgabe schon die Lichtenrade-Themen angesprochen (Auzug):

Flugzeug-Lärm, Drogen-Knast, Straßen-Ausbau

Lichtenrade: Ein Kiez kriegt’s knüppeldick

Dreifache Belastung lässt Bürger-Wut auf den Berliner Senat hochkochen

Es brodelt tief im Süden der Stadt! Die Lichtenrader fühlen sich gleich dreifach vom Land Berlin über den Tisch gezogen. Da sind die Anlieger der B 96, die deren vierspurigen Ausbau mitbezahlen sollen. Dann droht der Umzug des Drogen-Knasts der Berliner Jugendstrafanstalt in den Kieferngrund. Und natürlich fürchten die Bürger den Fluglärm, den ihnen die geplanten BBI-Flugrouten bescheren ...

LINK zum vollständigen Artikel: http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/336487.html
default

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing