Gewehrmunition in Dorfteich gefunden

Berlin-Lichtenrade 6. Juli 2010 Bei Reinigungsarbeiten am Dorfteich Lichtenrade fand ein 54-Jähriger heute Morgen eine Kiste mit ungewöhnlichem Inhalt. Gegen 8 Uhr 45 alarmierte der Arbeiter, der im Auftrag des Grünflächenamtes Tempelhof eingesetzt war, die Polizei zum Hermann-Wundrich-Platz. In der auf dem Wasser treibenden Kunststoffkiste fand der Mann einen Patronengurt und 45 Gewehrpatronen. Der Zustand des Behälters lässt darauf schließen, dass dieser sich schon länger im Wasser befunden hatte. Beamte des Landeskriminalamtes übernahmen den Fund zum Zwecke der Entsorgung. Die Polizisten leiteten ein Strafermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz gegen Unbekannt ein.
default
Foto: Thomas Moser -BerLi-Press- www.berli-press.de

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing