Es reicht! 12 Jahre ohne Entscheidung für die Dresdner Bahn!

Mitteilung der Bürgerinitiative Lichtenrade Dresdner Bahn e.V.

Deshalb wollen wir am Dienstag, dem

5. Mai 2009 um 19 Uhr

im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, für ein intaktes Lichtenrade demonstrieren.

Seit 1997 sind die Planungen für den Neubau der Dresdner Bahn bekannt! Die DB will die neue Strecke direkt neben den S-Bahn Gleisen  zu ebener Erde bauen! Bundes- und Berliner Politiker und wir, die  Bürgerinitiative, haben handfeste Argumente vorgetragen – bisher ohne Resonanz. Bahnchef Meh-dorn und Bundesverkehrsministerium unter dem jetzigen Minister Tiefensee halten an dieser Planung fest! Wir haben bisher erfolgreich den Baubeginn verhindern können.
Neu erlassene Gesetze seit 1997 haben die einzuhaltenden Werte für Lärm und Erschütterung ständig zugunsten der Anwohner verschärft! Die geplante Un-terführung der Bahnhofstraße und die Schließung der Wolziger Zeile, sind  wegen der starken Belastung von Umwelt und der Zerstörung Lichtenrades nicht  zu verantworten. Trotzdem sind Bund und Bahn nicht bereit eine Variante in Tunnellage zu planen.
Mit Ihnen gemeinsam wollen wir den Druck im Super-Wahljahr verstärken,  damit endlich eine vernünftige vorwärts gewandte Entscheidung getroffen wird. Der neue Bahnchef Rüdiger Grube wird aufgefordert das vorhandene  Chaos zu beseitigen!
Verkehrsminister Tiefensee ist gefordert, gemäß seinem Amtseid Schaden vom Volk abzuwenden. Wir meinen, es ist in 11 Jahren nicht gelungen eine ebenerdige Streckenführung gesetzlich einwandfrei zu planen. Daher muss schleunigst der  Tunnel gebaut werden! Nur in Tunnellage ist es möglich, alle gesetzlichen Vorga-ben von heute und der Zukunft einzuhalten!
Der neue Flughafen BBI braucht eine Anbindung, die der Hauptstadt der Bundesrepublik  angemessen ist, ohne den Lichtenrader Menschen dauerhaften Schaden zuzufügen!

Wir bauen auf Ihre Unterstützung!

Weitere Infos unter  http://www.dresdner-bahn.de

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing