Apotheker überfallen

Ein 63-jähriger Apotheker ist gestern Abend beim Verlassen seines Geschäftes am Lichtenrader Damm in Lichtenrade von zwei Räubern überfallen worden.

Die Unbekannten griffen ihn gegen 19 Uhr 20 am Hinterausgang an, legten ihm Handfesseln an und durchsuchten ihn nach Schlüsseln zur Apotheke. Dabei stahlen sie Geld aus seinem Portemonnaie. Anschließend drangen sie in die Räume ein und raubten auch hier Geld.

Nach dem Überfall flüchteten sie zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Apotheker wurde leicht verletzt.

Polizeiticker: 10.11.2006, 10:34 Uhr

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing