Rettungshunde als Fernsehstars

Till Demtrøder und Eva Klemt drehen fürs ZDF den Sonntagsfilm "Zwei Herzen und zwölf Pfoten"

Gestern am frühen Nachmittag: Auf dem Übungsgelände der Rettungshundestaffel am Miethepfad in Lichtenrade sind die Rettungshunde "Kitty" (Berner Sennenhund), "Paco" (Labrador) und "Rocky" (Golden Retriever) in ihrem Element; sie spüren vermißte Personen auf und retten somit Menschenleben. Diesmal allerdings "nur" fürs Fernsehen - für den ZDF-Sonntagsfilm "Zwei Herzen und zwölf Pfoten" (Ausstrahlung am 21. Mai um 20.15 Uhr).

Mehr in der Welt: http://www.welt.de/data/2006/04/05/870096.html

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing