Einweihung am Dielingsgrund - Der Neubau für den Ganztagsbetrieb wird eingeweiht

Seit dem symbolischen Spatenstich am 6. April 2005 nahm das neue Gebäude für den Ganztagsbetrieb der Grundschule am Dielingsgrund stetig Gestalt an und die Schulgemeinschaft fieberte dem Einzug entgegen.

Während der Wartezeit haben sich die Lehrer und Erzieher, Kinder und Eltern besonders engagiert, um den Ganztagsbetrieb ab August 2005 erfolgreich beginnen zu können.

Am 25. Januar ab 15 Uhr werden die inzwischen fertiggestellten Räume im Rahmen einer Feier von Baustadtrat Gerhard Lawrentz und Schulstadtrat Dieter Hapel offiziell eingeweiht.

 

Das Neubau-Vorhaben mit einem Bauvolumen von rd. 1,4 Mio. Euro umfasst einen Mensa-Bereich und zahlreiche Räume zur Ganztagsbetreuung. Der eingeschossige Ergänzungsbau für die Grundschule am Dielingsgrund ist ein Entwurf der Architekten Backmann und Schieber und fügt sich harmonisch in bestehende Strukturen ein. Der Neubau verfügt über eine großzügige Fensterfront, die sich zum Schulhof hin öffnet. Nach Beendigung der Frostperiode wird auch dieser eine Neugestaltung erhalten.

 

Die Finanzierung erfolgte aus dem bundesweiten Investitionsprogramm „Zukunft, Bildung und Betreuung" für den Auf- und Ausbau des schulischen Ganztagsangebotes; der Bezirk ist mit 10 % Eigenanteil daran beteiligt.

Grundschule am Dielingsgrund

Am Dielingsgrund 35, 12305 Berlin

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
Internetzeitung von www.lichtenrade-berlin.de!
Hier wird jetzt in lockerer Folge von aktuellen Lichtenrader Geschehnissen berichtet. Eine Art "AKTUELLE INTERNETZEITUNG" könnte man auch sagen...
Viel Spaß dabei!
Mehr über mich
Archiv
21Publish - Cooperative Publishing